Orgelreinigung beauftragt

Fri, 05 Feb 2021 15:39:36 +0000 von Martin Hauschild

Jeder kennt sie: Wollmäuse hinter dem Heizkörper. Wo Luft zirkuliert, sammelt sich Staub. In den letzten Jahrzehnten hat sich auch bei unserer großen Orgel in Pfeifen und Gehäuse ordentlich Staub angesammelt. Der Staub ist ein guter Nährboden für Schimmel und beeinträchtigt Spielbarkeit und Klang der Orgel. Deshalb hat der Kirchenvorstand jetzt die Kasseler Firma Bosch mit der Generalreinigung der Orgel beauftragt. Im Laufe der nächsten Monate wird die gesamte Orgel auseinandergenommen und jede der über 3000 Pfeifen wird gesäubert und ggf. repariert. In dieser Zeit spielt die Truhenorgel. Läuft alles nach Plan, dann braust die große Orgel zum Osterfest wieder mit voller Puste und frischem Atem. Und eine klingende Überraschung gibt es auch. 
Quelle: privat