St. Albani Göttingen

"Teilhabe an Gemeinde" -  Angebote für Kinder und Jugendliche in unterschiedlichen Alterstufen

Es gibt viele Erwachsene, die sich noch lebhaft an Freizeiten, wöchentliche Gruppen oder Kinder- und Jugendgottesdienste in ihrer ehemaligen Gemeinde erinnern. Das sind prägende Erfahrungen, aus denen eine lebenslange Verbindung zu einer Gemeinde erwachsen kann.
 In St. Albani besteht ein durchgängiges Angebot vom Baby bis zur Konfirmation.

 Babysingen

Immer am ersten Mittwoch eines Monats treffen sich um 11.00 Uhr Babys mit ihren Eltern, Schwangere und Großeltern im Kirchenraum, um für eine gute Stunde miteinander zu singen, dem Orgelspiel zu lauschen, zu tanzen und die besondere Athmosphäre des Raumes auf sich wirken zu lassen. Babys spüren den Raumklang besonders intensiv, es ist ihnen deutlich anzumerken und es tut ihnen gut.
Das "Babysingen" ist ein offenes Angebot und kostenfrei. Es findet statt in in der Kooperation mit der ev. Familienbildungsstätte Göttingen.
Kontakt: Beate Quaas, Tel.: 0551/47889, E-mail: beate@quaasens.de

Kindergarten St. Albani


Adresse: Nikolausberger Weg 60, 37073 Göttingen
Telefon: 0551 59830
Leitung: Frau Sabine Padel

 

Kindergottesdienst

Jeden Sonntag außer in den Ferien feiern wir Kindergottesdienst parallel zum Gottesdienst in der Kirche. Wir beginnen in der Kirche und gehen dann in einen eigenen Raum. Wir lernen biblische Geschichten kennen, singen und beten zusammen. Der Kindergottesdienst ist für alle Alterstufen offen.

Kontakt: Ingolf Popel, Tel. 0551-4899982, E-mail: ingolf_popel@yahoo.de

 Kinderchöre

Kleine Spatzen  Montag, 15.30 - 16.15 Uhr (3-5 J.)
Inhalte:
  •  Gesungene Begrüßungsrituale
  • Spielerische Stimmbildungsübungen
  • Einstimmige Spiel-, Erlebnis-, Bewegungs- Lieder
  • Geistliche Lieder
Große Spatzen  Montag, 16.15 -17.00 Uhr Uhr(5-7J-
Inhalte:
  • · Gesungene Begrüßungsrituale
  • Spielerische Stimmbildungsübungen
  • Einstimmige Spiel-, Erlebnis-, Bewegungs- und traditionelle Lieder
  • Beginn von Mehrstimmigkeit - Kanon, Echo-Singen