St. Albani Göttingen

Herzlich willkommen in der ältesten Kirchengemeinde der Stadt Göttingen! Seit über 1000 Jahren erleben Menschen in St. Albani Gottes Nähe, finden Kraft und spüren Gemeinschaft, die trägt.

1382681991.xs_thumb-

Presseerklärung am 16. 5. 2018: Glockenguss.

Bei der Prüfung der beiden neu gegossenen, tiefen Glocken (b° und c‘) für die Albanikirche, die der Glockensachverständige der hann. Landeskirche Andreas Philipp zusammen mit seinem westfälischen Kollegen, Dr. Peter, am Dienstag, 15. Mai 18, in der Gießerei in Gescher vorgenommen hat, stellte sich heraus, dass die tiefste Glocke ein weiteres Mal misslungen ist. Sie ist im Ton nicht in Ordnung, und dies kann auch durch Nachbesserungen nicht korrigiert werden. Darum konnte sie von den Glockenprüfern nicht abgenommen werden

Dadurch entfällt die für Samstag, den 2. Juni vorgesehene Glockenweihe. Kirchenvorstand und Glockenausschuss beraten nun gemeinsam die nächsten Schritte. Die tiefste Glocke soll voraussichtlich in einer anderen Gießerei neu gegossen werden; die Bronze, die sich im Besitz der Albanigemeinde befindet, kann wieder verwendet werden. Ein wirtschaftlicher Schaden kann daher ausgeschlossen werden.

Die mit 2.350 kg zweitgrößte der neu gegossenen Glocken ist in Ton und Form schön geworden, wie Herr Philipp feststellen konnte. Die beiden kleineren, im April 2017 gegossenen Albaniglocken mit einem Gewicht von 1.649 kg und 759 kg läuten seit dem 1. Advent 2017 vom Turm.

Marianne Mühlenberg

Kirchenvorstandsvorsitzende St. Albani

Tel. 56650
1526499662.medium

Bild: Wolfgang Ziehe

1382681991.xs_thumb-

Neuer Küster gesucht

1526373312.medium_hor

Bild: Albani

1441714976.xs_thumb-

Donnerstag, den 10. Mai 2018: Christi Himmelfahrt

 Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen 

Innenstadt:

10 Ökum. Gottesdienst in St. Marien (P. Ebener, P. Wackernagel u. Pfarrer Joos SJ)

1382681991.xs_thumb-

Am  29. April um 9 Uhr und um 11 Uhr waren die Konfirmationen in St. Albani

Wir gratulieren herzlich:

Annika Adomeit, Timon Anvari, Noah Burkhardt, Marlene Büttner, Kalle Geisenhainer, Anna Gliem, Oskar Hesse, Constantin Höhmann, Benjamin Holler, Minou Homayounfar, Nils Kienle, Valentin Kühn, Nils Lahme, Erik Mitzkewitz, Charlotte Mönnich, Tine Schreier, Felix Seidel, Matti Freiherr von Taube. 

Marlene Cherouny, Anna Dietrich, Klara Dreyer, Niclas Fischer, Micha Fritsche, Antonia Gross, Sarah Hildebrandt, Luca Kruse, Mareile Kuhlencord, Eliah Messner, Rasmus  Neßelhut, Luzie Nolte, Lukas Oelmann, Emanuel Plath, Franka Rathgeber, Elias Rehfus, Annalie Freiin von Düring, Lina Vorbrüggen, Nikolaus Wagner, Julius Wettschereck, Malin Wichmann, Julius Zimmermann


1524478639.medium

Bild: Johannes Förster

1382681991.xs_thumb-

Literarischer Abendgottesdienst am Sonntag, 15. April, 18 Uhr

„Schreiben sie mir, Emmi. Schreiben ist wie küssen, nur ohne Lippen. Schreiben ist Küssen mit dem Kopf“  In seinem Roman „Gut gegen Nordwind“ erzählt Daniel Glatthauer eine leidenschaftliche Liebesgeschichte im Zeitalter von Email und Internet. Ein Buch über Einsamkeit und Sehnsucht, über Träume und große Gefühle. „Das ist Kommunikationskunst auf höchstem Niveau. Man liest und liest und liest.“

1523462963.medium_hor

Bild: privat

1382681991.xs_thumb-

St. Albani hat gewählt

357 Wahlberechtigte haben am 11. März 2018 an der Wahl zum neuen Kirchenvorstand in St. Albani teilgenommen. Die Wahlbeteiligung lag bei über 13 %. Das entspricht dem Wert der Wahl im Jahr 2012. Nach Auszählung der Stimmen durch den Wahlvorstand und Feststellung des Ergebnisses durch den amtierenden Kirchenvorstand sind folgende Personen gewählt:

Julia Beyer

Dr. Andreas Busch

Ulrike Cherouny

Roland Elsas

Elisabeth Groschupf

Sebastian Plath

Beate Quaas

Dr. Michael Rühlmann

Das Ergebnis wird am kommenden Sonntag im Gottesdienst um 10 Uhr in der St. Albanikirche samt Hinweis auf das mögliche Beschwerderecht bekanntgegeben und auch im Schaukasten veröffentlicht.

Die Einführung der neu gewählten Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher in ihr Amt wird am Sonntag, 17. Juni 2018 erfolgen. Allen Kandidatinnen und Kandidaten gilt ein herzlicher Dank für ihre Bereitschaft, sich für St. Albani zu engagieren. Unser Dank gilt auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wahlausschusses, die unter Leitung von Marianne Mühlenberg für einen reibungslosen Wahlablauf gesorgt haben.

Möge dem neuen Kirchenvorstand eine gesegnete Amtszeit beschieden sein.

1382681991.xs_thumb-

Konfifreizeit 2018

50 Jugendliche 4 Tage gemeinsam unterwegs auf Burg Bodenstein. Zusammen singen und beten, Texte der Passionsgeschichte entdecken und über Abgründe des Lebens nachdenken, durch den Wald toben und als Gruppe spielen, Musik machen und Musik hören, alte Freundschaften festigen und neue Freunde finden, Gottesdienst feiern und sich segnen lassen, das und noch viel ist auf unserer Konfirmandenfreizeit passiert. Begleitet haben uns in diesem Jahr Dorothee Ickler, Antje Loose und Christian Schernus von der ökumenischen Jugendgemeinde. Dafür herzlichen Dank.

Mehr zu sehen und zu hören gibt es im Vorstellungsgottesdienst am Sonntag, 4. März um 10 Uhr in St. Albani. 

Bild: Johannes Förster

1382681991.xs_thumb-

Neue Ausgabe von Kirche für die Stadt

Berichte und Portraits rund um die Kirchenvorstandswahl  bringt die neue Ausgabe von Kirche für die Stadt.  Sie finden Kirche für die Stadt entweder in Ihrem Briefkasten, als Auslage in unseren Kirchen, zum, Mitnehmen an der Pergola von St. Albani  oder online unter www.kirche-fuer-goettingen.de
1518729152.medium_hor

Bild: Privat

1441714976.xs_thumb-

Kirche mit mir - Kirchenvorstandswahl 2018

Die Evangelische Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. Mit ihrem Sachverstand, ihrer Persönlichkeit und ihrem Glauben. Jede Kirchengemeinde wird geleitet durch den Kirchenvorstand. Die Mitglieder dieses Leitungsgremiums der Gemeinde tragen die Verantwortung für die Gemeinde. Er leitet die Gemeinde gemeinsam mit dem Pfarramt. In regelmäßigen Sitzungen entscheiden die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher über die Schwerpunkte des Gemeindelebens.

Aufgabenbereiche des Kirchenvorstandes:

Die Verwendung von Geldern
Die Verantwortung für die Mitarbeitenden in  der Gemeinde
Der Konfirmandenunterricht
Die Kinder- und Jugendarbeit usw.

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes werden alle 6 Jahre gewählt oder berufen. Die nächste Wahl ist am 11. März 2018. Näheres dazu bald.
1515853647.medium

Bild: Der Kirchenvorstand von St. Albani am 13. Januar 2018, fotografiert von Wolfgang Ziehe

1382681991.xs_thumb-

Die neue Glocken sind da 

Am Dienstag sind die ersten beiden der neuen Glocken angekommen und wurden an der Kirche vom Glockenverein, Mitarbeitern, Kirchenvorstand, Ehrengästen und zwei Schulklassen der Albanischule begrüßt. Christoph Sartorius und Gisela Pfeiffer übernahmen das feierliche erste Anschlagen, und alle staunten über den klaren Ton und den langen Nachhall. Der Transport in luftige Höhe erfolgte reibungslos. Jetzt werden die Glocken in den neuen Glockenstuhl montiert. Am 1. Advent werden sie um 10 Uhr im Gottesdienst  geweiht, ab ca. 11.30 Uhr sind sie zum ersten Mal richtig zu hören.  

Bild: Benary

1382681991.xs_thumb-

Wanderfreizeit für Familienväter

„Mit Bibel und Rucksack“

Reifenwechsel, Elternabend, Einkaufen, Rasenmähen, Kindergeburtstag organisieren, im Job funktionieren, Beziehung und Freundschaften pflegen, Karriere machen und gesund bleiben…

Zwischen 30 und 55 passiert eigentlich alles gleichzeitig. Die „Rushhour des Lebens“ kostet richtig Kraft. Und trotzdem bleibt im „Hamsterrad des Alltags“ vieles auf der Strecke. Deshalb machen wir uns zusammen auf den Weg. Vom 18. – 23.06.2018 wollen wir mit Familienvätern in den Allgäuer Alpen wandern. 6 Tage gemeinsam unterwegs, von Hütte zu Hütte laufen, sich kennenlernen, den Kopf frei bekommen, die Welt von oben sehen, runterfahren und auftanken, mit der Bibel im Gepäck und Abendmahl am Gipfelkreuz.

Termin

18. – 23.06.2018

Preise und Leistungen

Diese Reise soll zum Selbstkostenpreis stattfinden, d.h. die letztendlichen Kosten sind z.B. davon abhängig was man sich „auf der Hütte“ leistet. Geplant ist die gemeinsame Reise von Göttingen nach Oberstdorf und zurück mit dem Zug oder im PKW/ Bulli.

Kosten vor Ort:

  • 40 – 60 €uro pro Übernachtung inkl. HP, zusammen ca. 200 – 300 €
  • Bus und Seilbahn: ca. 25 €uro
  • Reisekosten ca. 50 €uro
  • Anteil an der Gemeinschaftsverpflegung tagsüber 30 €uro

Zwecks Verbindlichkeit und Hüttenvorreservierung erbitten wir mit der Anmeldung eine Anzahlung i. H. v. 50 €uro.

Anforderungen

Wir planen Routen zu laufen, die normale Leute gut schaffen sollten. Man muss also nicht sehr sportlich sein, jedoch ist eine gewisse Schwindelfreiheit und Trittsicherheit schon wichtig. 5 – 6 Stunden Gehzeit am Tag sind unser Maßstab.

Teilnehmerzahl

10 - 15 Personen

Anmeldung

Gerne frühzeitig damit wir die Hütten reservieren können, spätestens jedoch bis zum 31.05.2017.

Ev. luth. St. Albani Gemeinde Göttingen
Pastor Martin Hauschild
Albanikirchhof 1A
37073 Göttingen
Tel: 0551 / 581 17
Martin_Hauschild@web.de 
 
und

CVJM Göttingen e.V.
Roland Elsas
Baurat-Gerber-Straße 2
37073 Göttingen
Tel. 0551-59582
Fax. 0551-3828639
elsas@cvjm-goettingen.de
1511512132.medium

Bild: Elsass

Weitere Posts anzeigen