St. Albani Göttingen

Herzlich willkommen in der ältesten Kirchengemeinde der Stadt Göttingen! Seit über 1000 Jahren erleben Menschen in St. Albani Gottes Nähe, finden Kraft und spüren Gemeinschaft, die trägt.

1441714976.xs_thumb-

Kirche mit mir - Kirchenvorstandswahl 2018

Die Evangelische Kirche lebt davon, dass Menschen Verantwortung übernehmen und ihre Kirche mitgestalten. Mit ihrem Sachverstand, ihrer Persönlichkeit und ihrem Glauben. Jede Kirchengemeinde wird geleitet durch den Kirchenvorstand. Die Mitglieder dieses Leitungsgremiums der Gemeinde tragen die Verantwortung für die Gemeinde. Er leitet die Gemeinde gemeinsam mit dem Pfarramt. In regelmäßigen Sitzungen entscheiden die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher über die Schwerpunkte des Gemeindelebens.

Aufgabenbereiche des Kirchenvorstandes:

Die Verwendung von Geldern
Die Verantwortung für die Mitarbeitenden in  der Gemeinde
Der Konfirmandenunterricht
Die Kinder- und Jugendarbeit usw.

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes werden alle 6 Jahre gewählt oder berufen. Die nächste Wahl ist am 11. März 2018. Näheres dazu bald.
1515853647.medium

Bild: Der Kirchenvorstand von St. Albani am 13. Januar 2018, fotografiert von Wolfgang Ziehe

1382681991.xs_thumb-

Wählerliste liegt aus

Am 11. März wird ein neuer KIrchenvorstand für St. Albani gewählt. Die Wählerliste liegt vom 8.-15. Januar im Gemeindebüro zur Einsichtnahme aus.
Die entsprechende Bekanntmachung finden Sie anbei.
Dokument: img20180108_1005209... (PDF)
1441714976.xs_thumb-

Krippenfahrt nach Duderstadt und Gieboldehausen

Im bis zum letzten Platz besetzten Bus ging die diesjährige Krippenfahrt unter der Leitung von Pastor i.R. Dieter Nehls auch nach Duderstadt in die SAMMLUNG Ziehe. Die Ausstellung im historischen Rathaus, in der Basilika St. Cyriakus und in der Kirche St. Servatius ist noch am Sonntag, den 7. Januar 2018 von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

Zweiter Halt war Gieboldehausen, dort steht bis zum 25. Januar 2018 eine der größten und sehenswertesten Krippendarstellungen des Eichsfeldes, eine Landschaftskrippe mit
ca. 80 cm hohen beweglichen Figuren, bei denen die Köpfe, Hände und Füße von Holzbildhauern aus Oberammergau voll ausgeschnitzt sind. Umrahmt wird die Krippe von 25 großen Fichten vor dem gesamten Hochaltar der St. Laurentius-Pfarrkirche. Die ersten Figuren für diese Krippe wurden 1971 aus Oberammergau erworben.

Die St. Laurentius-Pfarrkirche ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Zugang befindet sich an der südlichen Kirchenseite (gegenüber der Lourdesgrotte).


1515269702.medium

Bild: Johannes Förster

1441714976.xs_thumb-

Gottesdienst am 7. Januar 2018

Wir wünschen Ihnen und Euch ein gesegnetes und glückliches Neues Jahr!

Am 7. Januar 2018 um 10 Uhr laden wir herzlich zum ersten Gottesdienst in St. Albani in diesem Jahr ein. Der Gottesdienst wird unter dem Motto der Jahreslosung stehen:
"Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offb 21,6) und gehalten von Pastor i.R. Werner Prieß.
1382681991.xs_thumb-

Weihnachten und Jahreswechsel in St. Albani

Heiligabend 

15.00 Uhr Christvesper (Diakon Ziehe, Konfirmanden) für Familien mit kleinen Kindern

16.30 Uhr Christvesper (Diakon Ziehe, Konfirmanden) für Familien mit Schulkindern

 18.00 Uhr Christvesper mit festlicher Trompetenmusik (Pastor Hauschild)

 23.00 Uhr Christmette mit festlicher Trompetenmusik (Superintendent i.R. Behrends) anschließend Glühwein am Feuerkorb

1. Weihnachtstag   

11.00 Uhr Kantatengottesdienst (Pastor Hauschild und Kantorei) 
J.S. Bach: „Dazu ist erschienen der Sohn Gottes“

 2. Weihnachtstag

10.00 Uhr Singegottesdienst mit Abendmahl (Diakon Ziehe)

Silvester

18.00 Uhr Jahresschlussgottesdienst mit persönlicher Segnung (Diakon Ziehe)
1513778448.medium

Bild: albani

1441714976.xs_thumb-

Der Engel auf der Kanzel

oder Krippenspielprobe in St. Albani

Joseph und die hochschwangere Maria kommen in die Stadt, suchen nach einer Bleibe und werden immer wieder abgewiesen. Schließlich finden sie einen Stall, in dem das Kind zur Welt kommt. Hoch über dem Geschehen erscheint der Engel des Herrn, denn er steht auf der Kanzel. Er führt die drei Könige zum Stall in Bethlehem.

Der Höhepunkt des Krippenspiels ist erreicht und das Bild oben im Altarraum zeigt Maria und Joseph mit dem Kind, dazu Ochs und Esel und der Hütejunge, mittendrin die Hirten und die Könige, rechts und links das Volk von Bethlehem. Kinder kommen nach vorne und bestaunen ergriffen die Szene. Der Spatzenchor mit Beate Quaas und die Vorkonfirmanden mit Dorothee Ickler geben den Engelchor. Seit Anfang November wird geübt, Konfirmanden sind die Hauptakteure. Dazu werden Weihnachtsliedern gemeinsam von Spielern und Gemeinde gesungen. Ein Gebet setzt den Schlusspunkt unter das Krippenspiel. Einige Mitwirkende machen Fotos zur Erinnerung.

Christvesper mit Krippenspiel

für Familien mit kleinen Kindern um 15 Uhr


Christvesper mit Krippenspiel

für Familien mit Schulkindern um 16.30 Uhr

Wer schon zwanzig Minuten früher kommt, fand in den letzten Jahren nur noch einzelne Sitzplätze vor. Viele Besucher standen in den Gängen der vollbesetzten Kirche und freuten sich über die wunderschöne Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest und eine gelungene Erinnerung daran, warum wir eigentlich Weihnachten feiern.

Diakon Wolfgang Ziehe

Bild: Tim Göbel und Julius Zimmermann

1382681991.xs_thumb-

Farben des Advent

Familiengottesdienst für groß und klein am 2. Advent um 10 Uhr in St. Albani
mit Beate Quaas, Diakon Ziehe und Pastor Hauschild
anschließend: Waffelessen
1512640343.medium

Bild: Privat

1382681991.xs_thumb-

Lebendiger Adventskalender

In der vorweihnachtlichen Hektik vergessen wir schnell, wie stimmungsvoll die Adventszeit sein kann. Deshalb möchten wir auch in diesem Jahr mit dem lebendigen Adventskalender dazu beitragen, die Vorweihnachtszeit besinnlicher zu erleben. Wir laden Sie herzlich ein, sich bei Liedern, Gebeten und Geschichten im Kerzenlicht gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen. Allabendlich kommen wir um 18.00 Uhr vor den Häusern oder in den Gärten folgender Gastgeber zusammen.

1511939477.medium

Bild: Bayer

1382681991.xs_thumb-

Die neue Glocken sind da 

Am Dienstag sind die ersten beiden der neuen Glocken angekommen und wurden an der Kirche vom Glockenverein, Mitarbeitern, Kirchenvorstand, Ehrengästen und zwei Schulklassen der Albanischule begrüßt. Christoph Sartorius und Gisela Pfeiffer übernahmen das feierliche erste Anschlagen, und alle staunten über den klaren Ton und den langen Nachhall. Der Transport in luftige Höhe erfolgte reibungslos. Jetzt werden die Glocken in den neuen Glockenstuhl montiert. Am 1. Advent werden sie um 10 Uhr im Gottesdienst  geweiht, ab ca. 11.30 Uhr sind sie zum ersten Mal richtig zu hören.  

Bild: Benary

1382681991.xs_thumb-

Neue Ausgabe von Kirche für die Stadt

Die Advents- und Weihnachtsausgabe  von Kirche für die Stadt ist erschienen und wird ab sofort ausgeteilt. Sie finden Kirche für die Stadt entweder in Ihrem Briefkasten, als Auslage in unseren Kirchen oder online unter www.kirche-fuer-goettingen.de
1511522826.medium_hor

Bild: Benary

Weitere Posts anzeigen